Mittwoch, 28. Januar 2009

...a Girl's Best Friend

Ich bin immer noch nicht mit dem Thema Schmuck fertig. Gestern bei COS (mein lieblingsgeschäft übrigens!) habe ich mir einen Cocktail-Ring gegönnt. Genau das, was ich schon so lange haben wollte - schwarz, mit einem sehr großen Glasstein. Schlicht und trotzdem auffällig. Und dazu noch für den Preis, der einem zusätzlich ein Lächeln auf das Gesicht zaubert - ich habe genau 2,70 € ausgegeben.

Wie es sich heute herausgestellt hat, war das so eine Art vorgezogener Trost - mein Bett zerbrach nämlich gestern Nacht unter mir. Ja, genau, nach so etwas muss man sich unbedingt etwas schenken. Und da ich das Geld jetzt höchstwahrscheinlich für ein neues Bettgestell brauchen werde, ist mein neuer Ring für 2,70 € die beste Therapie.